Zen-Bücher | kontemplativ - Eine Anstiftung: Inspiration und An...

Bernd Schille

ISBN:

kontemplativ - Eine Anstiftung: Inspiration und Anleitung

kontemplativ - Eine Anstiftung: Inspiration und Anleitung Das Buch entwickelt aus innerer Erfahrung eine biblisch begründete kontemplative Gebetspraxis auf der Basis des Zazen. Das Buch will anregen, inspirieren und zu einer spirituellen Übungspraxis anstiften. Sprachlich schlichte Anleitungen führen direkt ins schweigende Verweilen, zum kontemplativen Üben. Sie nehmen ihre Ausgang von kurzen Bibeltexte. Die kontemplative christliche Tradition wird mit einem Spaziergang durch die Jahrhunderte der Mystik und in Zitaten illustriert. Es folgt die Beschreibung eines Projektes: Kontemplation mit dementiell erkrankten Menschen, das von Mitarbeiterinnen des ZENtrums Theley in einem Altenpfegeheim realisert wurde.

"kontemplativ - Eine Anstiftung: Inspiration und An..." bei Amazon.de kaufen

Textstellen aus diesen Buch:

ZEN Südpfalz  
Stille und Meditation
Einsicht am Brunnen - Stille und Meditation Im ZEN gibt es viele Anekdoten und kurze Geschichten, die eine Weisheit, ...
 
Yoka Daishi (nach Kodo Sawaki)  
Shodoka
Yôka Genkaku, 665–713 Shôdôka: Das Lied des Erwachens I Freund, erkennst du nicht diesen stillen Mens...
 
unbekannt (übersetzt von Gido)  
Tathagatagarbha-Sutra
Diese Übersetzung beruht im Wesentlichen auf der englischen von Prof. Michael Zimmermann, der mir auf Nachfrage mitteilt...
 
ZEN Südpfalz  
Der richtige Zeitpunkt: Meditation – heute oder später?
Der richtige Zeitpunkt: Meditation – heute oder später? Wann ist der richtige Zeitpunkt, um mit Meditation zu beginne...
 
unbekannter Autor  
Achtsamkeit, Meditation? - Warum?
Am Anfang mag es dir vielleicht so vorkommen, als ob du dich nur während der Meditation in Achtsamkeit übst. Doch eines ...
 
Prince of Zion  
Der selbstlose Weg
Der selbstlose Weg Meine Erfahrung mit dem Zen-Buddhismus sind dahingehend, dass mir mein christlicher Glaube hilft, ...
 
Marion Hötzel  
Sitzt das Hrz am rechten Fleck....
„Sitzt das Herz am rechten Fleck ist das „Ja“ zum Leben gefunden, erkennen wir wahre Sinnlichkeit und den darin enthalte...
 
Angelika Maria Häbel  
Erleuchtung geht uns alle an
Erleuchtung geht uns alle an Du wirst sicherlich darin übereinstimmen, dass Essen und Trinken ganz natürliche Vorgänge ...
 
Wolfgang Kaschel  
Die wahre Freiheit
Die wahre Freiheit ist die Freiheit von sich selbst Eine Lehre die entleert... Warum ist die Welt, wie sie ist? Mi...
 
Dr. Wolfgang Hess  
Geschichte der ZEN-Gärten
ZEN-Gärten Japanische Garten-Meister vergleichen einen Garten gerne mit einem lebendigen Wesen. Um diese Art von Philos...
 
Dr. Wolfgang Hess  
ZEN-Gärten - Einfachheit - Natürlichkeit - Zeit
ZEN - Gärten Einfachheit - Natürlichkeit - Zeit Das Wesentliche eines Gartens liegt im Erkennen und Begreifen; d...
 
Dr. Wolfgang Hess  
Spiegel deiner Seele
Spiegel deiner Seele ES ist nur ein Garten aber dennoch nicht nur ES erscheint wie ein Bild und ist doch a...
 
Christoph Jantzen  
Der WEG des Zen
Der Weg des Zen ist Jahrtausende alt, er geht zurück auf die „Blumenpredigt“ des Buddha vor 2510 Jahren und 5 Monaten. S...
 
Christoph Jantzen  
die 10 Ochsenbilder
Der HornOchse und sein Hirte oder: die 10 Bilder vom Wasserbüffel ungefähr 1000 Jahre sind die Zeichnungen alt, die i...
 
Marco Aldinger  
Erleuchtung
Ein bereits älterer Mönch kam zu einem Zen-Meister und sagte: "Ich habe in meinem Leben eine Vielzahl von spirituellen L...
 
Marion Hötzel  
Meditations- und Achtsamkeitstraining
Willkommen in der Schule der Meditation und Achtsamkeit! Gerade heute, in einer Welt die sich immer schneller verände...
 
Daian  
Von Sein und Nichtsein
Daian hatte den Ausspruch getan: »Sein und Nichtsein gleichen der Schlingpflanze, die den Baum umrankt.« Sozan unternahm...
 
Lao-tse  
Tao Te King Vers 22 (Auszug)
Also auch der Berufene: Er umfaßt das Eine und ist der Welt Vorbild. Er will nicht selber scheinen, darum wird e...
 
Wolfgang Walter, E'un-Ken (Wolke der Weisheit)  
Zen für Ärzte und Psychologen
Vertiefendes Achtsamkeits-Training im psychologischen und ärztlichen Kontext auf der Grundlage von Zen Um in Zeiten s...
 
Wolfgang Walter  
Augenblicke
Die Auflösung des Leids Beobachtet man den Rauch einer Zigarette, sieht man, wie schnell er sich im Raum verflüchtigt...
 
Osho  
Zen glaubt an nichts
Zen glaubt an nichts Glaube an Gott, an dich selbst, an die Liebe, an das Gute im Menschen ..! Vieler Art Glauben w...
 
Kurogane  
Der Faden der Spinne
Eines Tages ging Buddha Shakyamuni an einem Teich vorbei. Auf dessen Boden befand sich die Hölle. In ihr tummelten sich ...
 
Guteis Finger 2  
Guteis Ein-Finger-Zen
Dein Ein-Finger-Zen? Manch einer meint: "Dir gehört der Zeigefinger abgehakt!" ...
 
Thich Nhat Hanh  
Bitte, nenne mich bei meinen wahren Namen!
"Bitte, nenne mich bei meinen wahren Namen! Betrachte es ganz tief: Jede Sekunde komme ich an, sei es als Knospe i...
 
Sifu P. Wilmsen-Bültmann  
Der Zen-Weg
Suche nicht die Erleuchtung, suche Gelegenheit zur Übung, suche nicht das "Bessere" suche das Gegenwärtige, ...
 
Shodo Harada Roshi  
Zen und Zeit
Zen und Zeit Es gibt drei Sorten von Zeit: Es gibt die Zeit, die von der Vergangenheit über die Gegenwart in die Z...
 
Dogen Zenji  
Die allumfassende Übung des Weges
In seinem Wesen ist der Weg vollkommen und alldurchdringend. Wie könnte er also von Üben und Erreichen abhängig sein? Da...
 
Dschuang Dsi  
Dschuang Dsi und die Freude der Fische
Dschuang Dsi ging einst mit Hui Dsi spazieren am Ufer eines Flusses. Dschuang Dsi sprach: "Wie lustig die Forellen aus...
 
Buddha  
Mahaprajnaparamita-Hridaya-Sutra (Herzsutra)
Das Herz der vollkommenen Weisheit Avalokitesvara Bodhisattva, in tiefste Weisheit versenkt, erkannte, daß die fünf S...
 
Kodo Sawaki  
Die geheime Übermittlung der buddhistischen Praxis
"Der leere Körper der Illusion ist der Dharma-Körper." Dieser leere Körper, so wie er ist, ist nicht getrennt von de...
 
Dogen  
Der Weg ist in seinem Wesen vollkommen
Der Weg ist in seinem Wesen vollkommen. Er durchdringt alles. Wie könnte er also von Übung und Verwirklichung abhängen? ...
 
Szôszan  
Schindjin-mei (Stempel des Glaubens)
Die höchste Wahrheit ist nicht schwierig Und lässt keine Wahl zwischen Zweierlei zu. Wenn man nicht mehr hasst oder l...
 
Ying`an  
Hausputz
Wenn du dem Kreislauf von Geburt und Tod ein Ende setzen willst, solltest du alles wegwerfen, was du je in deinem Geist ...
 
Jianru  
Vermeide es abzuschweifen
Wenn du dich wirklich auf Geburt und Tod einlassen willst, dann vermeide es unter allen Umständen abzuschweifen, egal ob...
 

269 Bücher insgesamt